1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Wie komme ich über FTP in die Datei wp-config.php?

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von ernieundbert, 21. Januar 2012.

Schlagworte:
  1. ernieundbert

    ernieundbert New Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich habe versucht, meine Blog-adressen von Medienkracher.de/Wordpress in Medienkracher.de zu ändern und habe dazu die WordPress-Anleitung befolgt. Siehe unten. Aber ich komme ich über FTP nicht in die Datei wp-config.php - wie unten beschrieben. Was tun? LIegt das daran, dass ic Wordpress auf dem Servier installiert habe?


    Vielen Dank im Voraus für Eure HIlfe!
    Bert



    Anleitung:
    Öffne mit einem Texteditor (Microsoft Word ist keiner!) die Datei wp-config.php, welche sich im Stammverzeichnis Ihrer WordPress-Installation befindet. An beliebiger Stelle (jedoch nicht ganz am Anfang oder Ende der Datei) fügen Sie folgenden Befehl ein:
    define('RELOCATE', true);
    Speicheren Sie nun die Änderung und laden die Datei hoch. Rufen Sie nun im Browser die wp-login.php ihres Blogs auf. Diese befindet sich ebenfalls im Stammverzeichnis, also z.B. http://www.ihrblog.de/wp-login.php. Nach dem die Seite aufgerufen wurde, öffnest Sie die wieder die wp-config.php und entfernst das
    define('RELOCATE', true);
    oder kommentiert es durch vorranstellen von
    //
    aus.
    Loggen sie sich nun via wp-login.php in ihren Blog ein und ändere noch im Adminmenü unter
    Optionen / Einstellungen >> Allgemein > WordPress-Adresse (URL)
    die WordPress-Adresse auf den aktuellen Stand bzw. auf das, was in Blog-Adresse steht.
     
  2. Domino5702

    Domino5702 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. April 2009
    Beiträge:
    2.634
    Zustimmungen:
    0
    Mithilfe des FTP-Clients kommst Du auf den Server und ins Verzeichnis, wo die Datei wp-config.php liegt. Diese klickst Du mit der rechten Maustaste an und wählst dann Ansehen. Dann öffnet sich der Editor mit dem Inhalt Deiner wp-config.php .Du machst die Änderungen gemäss Anleitung, speicherst die Datei und gehst zurück zum FTP-Client. Es wird Dir die Möglichkeit angeboten, die Datei auf den Server zurückzuschreiben, was Du mit OK bestätigen sollst. Das war's - bzw. dann geht es weiter gemäss Anleitung.
     
  3. MHensel

    MHensel Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    mit meinem Filezilla hole ich die Datei, die ich editieren möchte, in ein Verzeichnis auf meinem Rechner, ändere, speichere ab und lade wieder hoch auf den Server, wobei natürlich die Frage mit "ja, überschreiben" zu beantworten ist, wenn es heißt: "... Datei ist im Zielverzeichnis bereits vorhanden, überschreiben?"
    Aber vielleicht mache ich das schon immer zu kompliziert...

    Gruss
    Manfred

    Edit: ja, ich mache es wohl immer zu kompliziert :)
    Rechtsklick --> Ansehen, Ändern geht ebenso
     
    #3 MHensel, 22. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2012
  4. ernieundbert

    ernieundbert New Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    wp.config ändern

    Hallo Domino, hallo Hensel!
    Vielen Dank für Eure Antworten. Das Problem ist nur, dass ich in den
    Ordner configs gar nicht hereinkomme. Ich bekomme immer die Meldung "Verzeichnisinhalt konnte nicht empfangen werden". Oder sind die Dateien durchs Verbinden über FTP schon auf meinem Rechner? Wenn ja: wo?
    Sorry, ich bin noch ein Anfänger in Bezug auf FTP...

    LG
    Bert
     
  5. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.462
    Zustimmungen:
    247
    Der Ordner heißt nicht configs.
    Du musst in das Verzeichnis wo WP installiert ist, dort befindet sich die DATEI wp-config.php.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden