1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

wie verifiziere ich wp bei...

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von allioli, 7. September 2009.

  1. allioli

    allioli Active Member

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    guten morgen...

    ich weiss nicht ob ich hier richtig bin... aber ich will es mal versuchen.

    ich habe wp auf einer eigenen domain liegen... und moechte google-webmaster-tools nutzen.
    nun verlangt google eine verifizierung, ich muss denen zeigen das ich auch der eigentuemer dieser seite bin...

    dazu soll ich einen code in meine quelldatei einfuegen..?????

    irgendwo einen meta-tag..¿???

    kann mir jemand sagen, am besten, den weg erklaeren wie ich dort hin komme..

    danke fuer eure hilfe

    allioli
     
  2. thomas57

    thomas57 Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Den von Google erhaltenen Code fügst Du in Deine Header.php Deines Themes ein, zwischen <head> Code </head>
    Einge Stunden später hat Google Deine Seite erkannt.
    :oops:
     
  3. allioli

    allioli Active Member

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Danke fuer deine Antwort, und sorry das ich so spaet wieder da bin und antworten kann.
    Nun aber zu meiner weiteren Frage...

    und wo finde ich genau diese header.php??

    Sorry, aber ich bin ganz frisch am Computer und habe keine wirkliche Ahnung.

    allioli
     
  4. glcknb

    glcknb Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde mir an deiner Stelle den Aufwand gar nicht machen. Es gibt noch bei allen Suchmaschinen neben Google auch Bing oder Yahoo die Möglichkeit eine einfache Textdatei ohne Inhalt in den Hauptordner des Blogs zu legen.

    Überprüfungsmethode: HTML Datei und dann einfach eine leere Datei mit den vorgeschlagenen Namen erzeugen. Fertig.

    Mache das einfach so. Ist einfacher und für dich Stressfreier wenn du mal das Theme oder ähnliches wechseln solltest
     
  5. allioli

    allioli Active Member

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0

    Damit ist es aber nicht getan. Ich moechte die Webmastertools benutzen von Google, ausserdem ist Google die groesste Suchmaschine und an der kommt man nicht vorbei.

    Aber trotzdem vielen Dank fuer deinen Vorschlag.

    Allioli

    Ps.: Wenn einer einen einfachen weg weisst bitte Infos.

    Danke
     
  6. jottlieb

    jottlieb Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    17.381
    Zustimmungen:
    0
    Die header.php befindet sich im Ordner deines Themes...
    /wp-content/themes/themename.
     
  7. Bambaataa

    Bambaataa Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Beiträge:
    2.483
    Zustimmungen:
    12
    hast du eigentlich gelesen was er geschrieben hat? ich hab es genauso. du brauchst nichts im html code rumpfuschen. nimm wie er sagt die vorgeschlagene html version, die dir google auch in den webmastertools anbietet. oder was denkst du warum es dort den punkt "mit einer anderen methode bestätigen" gibt?
     
    #7 Bambaataa, 8. September 2009
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2009
  8. Putzlowitsch

    Putzlowitsch Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.891
    Zustimmungen:
    15
  9. allioli

    allioli Active Member

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Sorry hatt ich wirklich nicht richtig gelesen, war wohl zu muede. naja nun bin ich wieder wach und kann weiter machen.

    Den link den puzlowitsch mir geschickt hat, daraus werde ich leider nicht schlau,
    Leute, bitte, wenn ich die Bedienungsanleitungen verstehen wuerde, wuerde ich euch dann fragen???

    Ich suche einfach nur einen einfache erklaerung um den code in den behaemmerten Blog einzubinden.... sorry.... Aber wenn es denn so EINFACH ist fuer euch...
    Warum erklaert mir keiner den Weg?

    Z.B.:

    1. gehe auf deine website
    2. klicke bearbeiten
    3. dashboard
    4. klicke ppppp
    5. fuege den code in die 3 reihe ein
    6. etc.pp

    Das waere doch viel einfacher so....
    Denn ich wuerde echt nicht fragen und mir die Arbeit machen hier zu schreiben wenn ich die Bedienungsanleitungen verstehen wuerde.
    Sorry aber ich bin erst seit 8 Monaten im Besitz eines Computers.

    Danke fuer euer Verstaendniss.

    Allioli
     
  10. Putzlowitsch

    Putzlowitsch Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.891
    Zustimmungen:
    15
    Gut, also zur Datei-Methode gibt es noch eine ausführlichere Anleitung:
    http://www.google.com/support/webmasters/bin/answer.py?answer=35658

    In kurzen Worten:
    - erstelle eine Datei mit dem Namen, den die Webmastertools vorgeben
    - kopiere diese Datei per FTP in das Wurzelverzeichnis Deiner Seite
    - klicke dann in den Webmastertools auf Verify

    Gruß
    Ingo
     
  11. netzsuechtig

    netzsuechtig Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. April 2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    die einfachste Methode

    Hi allioli,

    die einfachste Methode ist die folgende:

    In den Google-Webmaster-Tools wählst Du als Verifizierungsmethode Dateiupload aus. Dann kopierst Du dir den Dateinamen in die Zwischenablage.

    Nun erstellt Du in Deinem Blog eine Seite mit dem Dateinamen aus Deiner Zwischenablage und definierst die Sichtbarkeit der Seite als privat. Das wars.

    Gruß netzeuechtig
     
  12. Putzlowitsch

    Putzlowitsch Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.891
    Zustimmungen:
    15
    Ja, das wars.

    Google kann die Seite aber leider nicht lesen, da eine private Seite nur für angemeldete Benutzer sichtbar ist. Zudem dürfte es schwierig sein, eine Seite mit der Endung .html zu erzeugen, es sei denn, man verwendet eine Plugin, wo die Endung html hinten dran gebastelt wird.

    Es ist doch nun wirklich nicht schwer, eine einfache Textdatei mit dem Namen zu erzeugen und per FTP hochzuladen. Schließlich hat man es ja auch geschafft, Wordpress selbst auf den Sever zu bekommen.

    Gruß
    Ingo
     
  13. netzsuechtig

    netzsuechtig Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. April 2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    per upload wirds einfacher als mit der seite und den entsprechenden plugins ;) das stimmt!
     
  14. Bambaataa

    Bambaataa Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Beiträge:
    2.483
    Zustimmungen:
    12
    erklär mir doch mal bitte wie google eine private seite sehen soll?
     
  15. allioli

    allioli Active Member

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    liebe leute....

    Mir ist das total sch...egal wie google meine Seite sieht. Ich moechte nur die beschissenen Webmastertools ....

    Und diese moechte ich gerne nutzen... dafuer muss ich aber diesen daemlichen code einbauen.

    Das ist alles... nicht mehr und nicht weniger.

    Ps,; Nein ich habe wp nicht selber auf meinen Webspace geladen ....

    Ja, ich bin nunmal total bloede und kappiere es nicht!!! na und?

    Habt ihr denn nie ganz am Anfang gestanden? Nie fragen muessen? Alles von ANFANG AN GEWUSST?

    Na dann....

    Alles gute

    allioli


    Ps.: Ich bin bloede weil ich es nicht weiss.....

    Aber andere sind SCHLAU weil sie es NICHT erklaeren koennen.


    Merke:
    Der Schlaue ist nicht schlau weil er etwas weiss, Der Schlaue ist schlau weil er es einem Dummen erklaeren kann!!!
     
  16. Bambaataa

    Bambaataa Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Beiträge:
    2.483
    Zustimmungen:
    12
    lol es wurde dir jetzt genau erklärt sogar mit ausführlichem link wie das mit der html datei geht und sorry wenn du das nicht verstehst, nun ja. die fragen wie google eine private seite sehen soll, war nicht an dich, sondern an den der es vorgeschlagen hat, weil das blödsinn ist es so zu versuchen. den privat ist privat und sieht auch google nicht.

    und jetzt nochmal zum mitschreiben.

    einmal wurde dir das vorgeschlagen: http://www.google.com/support/webmasters/bin/answer.py?answer=35658

    dann wurde dir gesagt das du den code (wenn du unbedingt diesen schwachsinnigen weg gehen willst) in der header.php die du in deinem theme ordner findest vor </head> irgendwo einbauen.

    und wenn du jetzt sagst du bist bei wordpress.com sag ich dir gleich, dann bist du hier sowieso falsch.
     
  17. allioli

    allioli Active Member

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    danke.... und was ist wenn ich das nicht verstehe was dort drin steht?????
    wenn ich nicht weiss wie man eine seite mit einem """"FTP weiss ich was macht???""""

    Ich sage doch von anfang an .....---ICH HABE KEINE AHNUNG... GAR KEINE!!!---

    ich denke aber doch das es eine moeglichkeit gibt, direkt hier in meinem admin bereich, diesen hammelcode einzusetzen....

    Das darf doch echt nicht wahr sein so eine scheisse,,,,,

    allioli
     
  18. Bambaataa

    Bambaataa Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Beiträge:
    2.483
    Zustimmungen:
    12
    dann geh in admin:

    design - editor ...

    wähle dort die header.php

    such nach </head>

    und hau da davor den code rein.
     
  19. allioli

    allioli Active Member

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    kann mir denn keiner sagen wo ich einen

    Meta-Tag einfuegen kann?????? aber im admin bereich, bitte!

    Und Bedienungsanleitungen in Englisch verstehe ich nicht!!!!

    Mein Englisch reicht gerade fuer den Hausgebrauch. Mehr nicht!! Zumindestens nicht, wenn es um Sachen geht, die ich ja auf Deutsch noch nicht verstehe.... !

    allioli
     
  20. allioli

    allioli Active Member

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    das habe ich ganz am anfang gemacht.... hat aber nicht funktioniert!!!!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden