1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 5.1 woocommerce datenbank funktioniert nicht mehr nach aktualisierung

Dieses Thema im Forum "WooCommerce" wurde erstellt von hoticenormal, 24. April 2019.

  1. hoticenormal

    hoticenormal New Member

    Registriert seit:
    24. April 2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem ich Wooc. auf 3.6.1 aktualisiert habe verlangte Wooc. auch die Datenbank zu aktualisieren. Diese habe ich aktualisiert und nachdem alles abgeschlossen war erhielt ich auch keine Fehlermeldungen. Auch im Status von Wooc. waren keine Fehler angegeben.
    Trotzdem war es nicht mehr möglich den Shop aufzurufen - nach eine sehr langen Warteschleife erhielt ich immer die Meldung '504 Gateway Time-Out - nginx'

    Ich habe 3 Mal das backup wieder zurückgespielt und es erneut versucht. Alles vergeblich, es ändert sich nicht - der Shop lässt sich nicht öffnen.

    Mit der alten Version von Wooc. 3.5.7 funktioniert der Shop einwandfrei.

    Woran liegt das ? Wer kann da helfen ?

    Besten Dank
     
  2. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.948
    Zustimmungen:
    254
    Was steht in den Fehlerlogfiles von Nginx und PHP?
     
  3. hoticenormal

    hoticenormal New Member

    Registriert seit:
    24. April 2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Sorry aber ich bin keine experte, wo sind diese Logfiles zu finden ?
    Die Server Protokoll Datei enthält keine Fehler.
     
  4. timmehosting

    timmehosting Member

    Registriert seit:
    18. April 2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du Dich per FTP oder SSH auf Deinem Webspace einloggst, gibt es meistens (außerhalb des Document Roots) einen Log-Ordner (meist mit Namen wie logs/, log/ o.ä.) mit Access- und Error-Logs des Webservers.

    Falls Du so etwas nicht finden kannst, wende Dich einmal an Deinen Hoster.
     
  5. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.385
    Zustimmungen:
    573
    Wird evtl. das WPML Plugin verwendet? Dort gibt es eine ähnliche Problembeschreibung mit der WooCommerce 3.6.1 Version.
     
  6. hoticenormal

    hoticenormal New Member

    Registriert seit:
    24. April 2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Hinweis.
    Definitiv haben viele dieses Problem, genau das selbe Problem mit der selben Plugin Installation wie ich.
    Sehr ärgerlich, wenn man nicht weiss ob das Problem auf Plugin Ebene beruht oder auf der eigenen Serverkonfiguration.
     
  7. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.385
    Zustimmungen:
    573
    Auch sonst wird in Kommentaren z.B. hier von dieser WooCommerce Version gewarnt, am besten wohl mal ein weiteres Update abwarten.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden