1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Woocommerce Refresh bzw. Rücksprung verhindern

Dieses Thema im Forum "Onlineshop mit WordPress" wurde erstellt von aktww, 19. August 2021.

Schlagworte:
  1. aktww

    aktww Active Member

    Registriert seit:
    18. März 2021
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Woocommerce, Hello Theme, alles aktuell.
    Auf der Startseite, 10 Produkte untereinander angeordnet
    Nach "In den Warenkorb" lädt die Seite neu und springt somit zum
    Anfang der Startseite. Das soll so nicht sein. Der Kunde möchte keinen refresh/reload.
    Und bei erstellten Links mit z.B. "testseite.de/?add-to-cart=7586 springt er von der Produktseite
    zur Startseite. Wo oder wie stelle ich den Sprung zur Startseite ab.
    Und/oder wie verhindere ich allgemein den Refresh?
    Gruß
    Andreas
     
  2. aktww

    aktww Active Member

    Registriert seit:
    18. März 2021
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ich scheine mal wieder mit einem Problem konfrontiert
    zu sein das außer mir keiner kennt :(
    Wo wird den festgelegt was nach "In den Warenkorb legen" passiert?
    Liegt das fest im Woocommerce?
     
  3. Henk1060

    Henk1060 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    3.570
    Zustimmungen:
    272
    Also nach dem Warenkorb was legen und dann auf die Startseite springen.
    Ist seltsam, entweder man bleibt auf der seite oder kommt in den Warenkorb Seite.

    Ist die warenkorb seite angelegt?
    Unter woocoomerce EINSTELLUNGEN / Erweitert
    Kannst du die Seiten zuweisen zb. für den Warenkorb und co,
     
  4. aktww

    aktww Active Member

    Registriert seit:
    18. März 2021
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Henk1060
    Ja, die Warenkorbseite gibt es. Es funktioniert ja auch alles. Prinzipiell.
    Ich habe mal testweise das Plugin "Cart All In One For WooCommerce"
    von VillaTheme installiert. Damit bleibt er dann auf der Startseite bei dem Produkt
    stehen welches ich grade in den Warenkorb gelegt habe. Scheinbar kein Reload.
    Das funktioniert aber nicht bei erzeugten Buttons mit "testseite.de/?add-to-cart=7586"
    Da springt er von der Unterseite sogar direkt zur Startseite. Darum frage ich mich
    wo wird das Verhalten festgelegt?
    Gruß
    Andreas
     
  5. Henk1060

    Henk1060 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    3.570
    Zustimmungen:
    272
    Link zur seite würde auch mal helfen.

    schon mal alle Plugins deaktviert bis auf woocommerce.
    Bleibt der fehler dann bestehen?
    Welches Theme wird verwendet?
     
  6. aktww

    aktww Active Member

    Registriert seit:
    18. März 2021
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Woocommerce, Hello Theme, Germanized PRO, Elementor PRO, alles aktuell.
    Das Deaktivieren wäre ein Kraftakt. Der
    nicht von mir erstellte Shop nutzt aktuell 24(!)
    von 50 installierten Plugins :(
     
  7. threadi

    threadi Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2020
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    63
    24 ist doch nichts, du solltest dir aber mal Gedanken machen wieso Du so viele deaktiviert hast.

    Kannst auch mit dem Troubleshooting-Modus von diesem hier: https://de.wordpress.org/plugins/health-check/ einfach mal alle Plugins deaktivieren und nur WooCommerce aktivieren.
     
  8. danielgoehr

    danielgoehr Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    121
    Was du beschreibst, ist das normale Verhalten der Add-To-Cart-Links. Das ist ja ansich auch logisch, denn es handelt sich ja um einen normalen Link (in deinem Beispiel verlinkt auf deine Startseite) mit Get-Parameter. Insofern muss ja unter normalen Umständen auch ein Reload der Seite passieren.

    Du möchtest scheinbar, dass dir Produkte per Ajax in den Warenkorb gelegt werden.

    Eine mögliche Lösung wäre, deinen Links eine Klasse zu geben und dann deine eigene Ajax-Funktion daran zu hängen (oder ggf. auch die vorhandene des Themes, da du ja schreibst, dort gibt es bereits so eine Funktion). Alternativ zur Klasse könntest du auch einen Teil des href als Sektor in jQuery verwenden (also "?add-to-cart=").
     
  9. aktww

    aktww Active Member

    Registriert seit:
    18. März 2021
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin dabei den Shop zu entschlacken. Am Schluß, wenn der Rest OK ist, werde ich alles löschen was überflüssig ist.
    Die drei Agenturen vor mir haben für jede Kleinigkeit Plugins installiert.Z.B für Fonts obwohl ja Elementor ein Fontverwaltung hat usw. usw.

    Schau ich mir mal an.
     
    #9 aktww, 4. September 2021
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2021
  10. aktww

    aktww Active Member

    Registriert seit:
    18. März 2021
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Ausführungen. Da meine Programmierkenntnisse nicht sehr ausgeprägt sind wird das eher schwierig für mich.
    Mit dem Plugin "Cart All In One For WooCommerce" hat er das gewünschte Verhalten zumindest für die Startseite auf der ~10 Artikel untereinander aufgelistet sind. Nach vielem Lesen auf den englischen Seiten habe ich festgestellt das bei selbst erstellten Buttons mit "testseite.de/name-der-unterseite-des-produkts/?add-to-cart=7586" er zumindest auf der Seite des Produkts bleibt.
    Muß mal mit dem Kunden sprechen...
    Gruß
    Andreas
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden