1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 4.9 Wordpress aktuell halten auch das Theme, Plugins

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von alhai, 6. Oktober 2018.

Schlagworte:
  1. alhai

    alhai Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2014
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits,

    ich habe gelesen, dass man bei Updates immer erst das Theme selbst, dann die Plugins und zu Ende WP selbst updaten sollte. Kann man diese Reihefolge empfehlen?

    Dann hatte ich auch schon mal nachgefragt, welche Plugins rein von WP selbst kommen ( WP repository ), so mein Verständnis. Wo kann man die genau in Erfahrung bringen, weil ja diese bei Updates doch zu WP am Verträglichsten sein müssten!? Ich hatte mal ein Theme gestestet, da sind schon Plugins vorinstalliert gewesen, eben ausgezeichnet mit WP repository!

    Insgesamt würde ich eben gerne wissen, welche must-have-Plugins sich bei Updates mit allem gut vertragen, damit keine böse Überraschung ansteht!?

    Wer kann mir hier gut weiter helfen, vielen Dank!?

    Gruß
    alias alhai
     
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.526
    Zustimmungen:
    592
    Auf der Seite des jeweiligen Plugins im Plugin Repository steht, bis zu welcher WordPress Version sie getestet wurden.

    Bei Themes im Repository ist das entspr. Support-Forum der Themes ein guter Anlaufpunkt zum Nachlesen.

    Bei gekauften Plugins und Themes wendet man sich an deren Support, den man meist mitgekauft hat.

    Bestimmte "must-have-Plugins" gibt es nicht, jeder WordPress Website verwendet unterschiedliche.

    Eine bestimmte Update-Reihenfolge ist nur bei sehr grossen Versionssprüngen relevant, z.B. von WordPress 3.x auf 4.x o.ä.
     
  3. alhai

    alhai Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2014
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    vielen Dank für Deine Stellungnahme.

    vllt. hat hier jemand noch eine passende Antwort. beim Theme-Update werden da CSS-Anpassungen, die ein Theme manchmal direkt im Customizer z.V. stellt, überschrieben, dasselbige gilt als Frage für die wp-login.php?

    wäre super hier noch eine Antwort zu bekommen, danke.

    Gruß
     
  4. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.526
    Zustimmungen:
    592
    CSS-Anpassungen über das WordPress Menü "Design > Customizer > Zusätzliches CSS" bleiben erhalten. Manuelle Änderungen in der Datei style.css des Themes nicht, ausser es handelt sich um ein Child Theme.

    Die Datei wp-login.php ist eine Systemdatei, die bei einem WordPress Update überschrieben werden kann. In Systemdateien keine Änderungen vornehmen...
     
  5. alhai

    alhai Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2014
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    danke Dir.

    Ich habe aber wegen der Umstellung von http:// auf https:// in der wp-login.php folgende Ergänzung eingefügt:
    define('FORCE_SSL_ADMIN', true); um den Login auf über https:// zu machen.
     
  6. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.526
    Zustimmungen:
    592
    FORCE_SSL_ADMIN und andere Konstanten trägt man in der Datei wp-config.php ein - diese Datei wird bei Updates nicht überschrieben.

    Nach einer sauberen Umstellung auf https:// ist diese Konstante nicht mehr nötig.
     
    #6 b3317133, 6. Oktober 2018
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2018
  7. alhai

    alhai Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2014
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    okay dann lösche ich diese wieder, besten dank dir.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden