Wordpress-Zeilenumbruch

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von wombii, 22. März 2012.

  1. wombii

    wombii Member

    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Ich habe nach einiger Recherche jetzt einen Weg gefunden, wie ich die <br> und <br /> Tags, die Wordpress im Editor standardmäßig immer löscht, durch einen anderen Code-Schnipsel ersetzen kann, der mir endlich die gewünschten Absätze beschafft ;-)

    <br style="clear:both;" />

    das ganze klappt auch soweit, allerdings macht Wordpress jetzt auch um diesen Code-Schnipsel ein <p> </p> drum herum, dies hat zur folge, dass es wie folgt aussieht:

    <p style="text-align: justify;"> (...)
    <p>
    <br style="clear:both;">


    </p>

    <p style="text-align: justify;"> (...)

    Da der <p> Tag ein Margin von 12px hat, ist der Absatz zwischen den letzten beiden Icons nebst Text doppelt so groß, wie normal bei allen anderen.

    Gibt es nicht noch einen anderen Weg, besagten Icon so zu formatieren oder einen Code-Schnipsel einzufügen, dass der letzte Icon nicht eingerückt (float left) ist, sondern ganz am linken Rand (wie es jetzt auch gerade der Fall ist). Allerdings muss es eine Lösung sein, die individiuell für die Icons machbar sein muss, da oben z.b. ein Icon korrekt neben dem großen Bild auf float left steht und nicht am Zeilenanfang.

    Hier ein Beispiel (die letzen beiden Icons sind besagte Stelle)
    http://www.in-australien.com/hahndorf-australiens-deutsche-siedlung-in-den-adelaide-hills_1011693

    Hoffe habe es jetzt einigermaßen verständlich beschrieben ;)

    Wäre super, wenn jem. eine Lösung weiß

    Viele Grüße aus Berlin

    wombii
     
  2. infected

    infected Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    9.816
    Zustimmungen:
    0
    WP löscht normalerweise keinen <br /> Tag. WP löscht den nur, wenn mehrere br-Tags aufeinander folgen. Diese werden dann durch Absätze ersetzt.

    http://www.michael-fitzen.de/2011/01/22/unterschied-zwischen-absatz-und-zeilenumbruch/

    Benutze CSS um Abstände zu generieren...
     
  3. wombii

    wombii Member

    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    danke für die Antwort :)

    den Margin-Wert hatte ich allerdings schon im css runtergesetzt, nur gilt das dann halt fuer alle <p>-Tags und nicht nur für den, der <br style="clear:both;"> umschließt.
    Vielleicht könnte man es irgendwie mit Hilfe des CSS-Styles der Bilder (Icons) regeln ... aber bin da ehrlich gesagt nen totaler Newbie ... werd mal schauen, was ich da in Firebug "hinzaubern" kann ;-) hehe

    Falls Du dahingehend nen Tipp hast, wär natürlich klasse ...
     
  4. infected

    infected Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    9.816
    Zustimmungen:
    0
    Dann weise den jeweiligen p-Tags oder img-Tags eigene Klassen oder IDs zu. Über den HTML Editor ist das ja kein Problem.
     
  5. wombii

    wombii Member

    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hi, dank Dir ... hab es jetzt gelöst, indem ich einfach den margin-wert unterm Bild entfernt habe. nun klappt es überall bestens. auf besagte lösung bin ich gekommen nachdem ich es gemäßt deines tipps mit einer extra css class probiert hatte; nur so wars dann natürlich super, da das das einfachste war ...

    viele grüße und schönen abend wünsch ich dir

    wombii