1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 5.3.2–de_DE: Gutenberg und Text einrücken

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von Lupusverlach, 29. Dezember 2019.

  1. Lupusverlach

    Lupusverlach Active Member

    Registriert seit:
    4. September 2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallöschen,

    ich suche nach einer Möglichkeit Absätze einrücken zu können. Bzw. Einzug zu vergrößern.
    Ist das abhängig vom verwendetem Themes?
     
  2. Kurt Singer

    Kurt Singer Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2017
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    72
  3. Lupusverlach

    Lupusverlach Active Member

    Registriert seit:
    4. September 2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Die Seite kenne ich, aber ich habe auch hier keine Antwort auf meine Frage gefunden. Entweder nicht vorhanden oder super gut versteckt ;)
     
  4. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    1.828
    Zustimmungen:
    225
  5. Lupusverlach

    Lupusverlach Active Member

    Registriert seit:
    4. September 2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Also kann der Gutenberg das nicht? Finde ich ja seltsam und bescheuert.
    Habe jetzt einfach den Classic Editor installiert und schwupps geht. Dann arbeite ich eben bei dem einen oder anderen Beitrag/Seite mit dem Classic Editor und den anderen eben mit dem Gutenberg.

    Aber danke an euch beiden für die Antworten
     
  6. Kurt Singer

    Kurt Singer Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2017
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    72
    Weder noch :). Und die Fibel hat auch eine Suchfunktion.

    Je nachdem, wie weit die Einrückung sein soll, kannst Du einen Block als Spaltenblock einfügen, dann hast Du links einen leeren und rechts einen Textblock. Diese Textblöcke kannst Du in der Breite einstellen. Ich habe ein Beispiel auf dieser Seite erstellt, s. 3. Absatz.
     
    #6 Kurt Singer, 29. Dezember 2019
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2019
  7. Kurt Singer

    Kurt Singer Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2017
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    72
    Es gibt noch eine Möglichkeit. Du fügst einfach einen Text-Block als Classic-Block ein. Mit dem Classic-Block kannst du den bisherigen Editor in Gutenberg weiter verwenden. Wenn du einen älteren Beitrag das erste Mal in Gutenberg öffnest, wird der gesamte Inhalt in einem Classic-Block angezeigt. D.h. ja, dass Du den Gutenberg benutzen und parallel dazu einzelne Textpassagen im "alten" Editor verwenden kannst.
     
  8. Kurt Singer

    Kurt Singer Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2017
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    72
    Gutenberg bietet natürlich noch eine Möglichkeit, nämlich CSS.Wenn Du den Absatz markiert hast, kannst Du unten rechts unter "Erweitert" eine CSS-Klasse eintragen, die Class dann im Customizer unter "Zusätzliches CSS" eintragen s. hier
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden