1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP Seite erstellen und dann auf bestehende Domain umziehen

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von TGee, 7. August 2019.

  1. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.403
    Zustimmungen:
    575
    Du kannst bei domainfactory lt. deren FAQ in jedem Tarif entweder WordPress über das Kundenmenü dort oder auch selbst installieren und pflegen.

    Für eine Entwicklung auf einer Subdomain extra eine andere Hostingfirma zu suchen, wäre der komplexest mögliche Weg.
     
    TGee gefällt das.
  2. TGee

    TGee Active Member

    Registriert seit:
    7. August 2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir einer sagen was ein Wordpress Page Builder ist? Ist das noch mal ein zusätzliches Plug-In das die zusätzliche/ verbesserte Bearbeitung mit Wordpress erlaubt? Also Grundsätzlich kann man auch ohne Page Builder arbeiten aber mit einem kann man "mehr" machen?
     
  3. TGee

    TGee Active Member

    Registriert seit:
    7. August 2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Also einfach bei domainfactory ne Subdomain erstellen, dann dort auch direkt Wordpress installieren und direkt bei domainfactory arbeiten? Dadurch spare ich mir den "aufwändigeren" Weg einen Wordpress Hoster zu nehmen, dann bei diesem meine Subdomain von domainfactory anzugeben, richtig?
     
  4. TGee

    TGee Active Member

    Registriert seit:
    7. August 2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Noch eine weitere Frage, da ich jetzt die Zugangsdaten von domainfactory erhalten habe. Wo genau kann man dort die Subdomain erstellen? Habe auf Anhieb nichts gefunden? Kennt sich jemand bei domainfactory aus?
     
  5. TGee

    TGee Active Member

    Registriert seit:
    7. August 2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0

    hat sich erledigt!
     
  6. TGee

    TGee Active Member

    Registriert seit:
    7. August 2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ok, jetzt habe ich nochmal direkt eine Frage zum Umzug meiner Website wenn ich den Duplicator nutze.

    Wenn ich jetzt meine Wordpress Seite auf einer Subdomain installiere und dann später auf die Hauptdomain umziehen möchte, aber die Hauptdomain keine Wordpress Seite ist, funktioniert es dann trotzdem mit Duplicator?
     
  7. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.403
    Zustimmungen:
    575
    Üblicherweise leitet man bei Duplicator die Hauptdomain dann auf einen leeren Ordner und startet darin den installer.php von Duplicator. Eine bestehende WordPress Installation oder sonstige Dateien ausser installer.php und das Duplicator-Archiv sind dabei nicht nötig, nur Zugangsdaten zu einer leeren (bzw. überschreibbaren) Datenbank. Schau Dir das Video auf der Duplicator Plugin Seite mal ganz an, das erklärt das gut.

    Alternativ zu Duplicator kann man auch die Hauptdomain auf den dann ehem. Subdomain Ordner leiten und z.B. mit dem Plugin Better Search Replace in der bestehenden Datenbank alle Vorkommen der Subdomain durch die Haupdomain ersetzen. Falls WordPress über das Kundenmenü des Webhosters installiert wurde, empfiehlt sich eher die Variante mit Duplicator, um mögliche Verwirrungen durch die Domainanpassungen auszuschliessen.

    Gib die Pluginnamen einfach mal in die Forum Suche ein, dann findest Du dazu viel Lesestoff.
     
  8. TGee

    TGee Active Member

    Registriert seit:
    7. August 2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Super, danke! Das hilft mir sehr weiter! Zu dem Problem komm ich zwar erst in Wochen, aber wenn ich von Anfang an grob weiß in welche Richtung ich mich bewegen muss erleichtert mich das einiges.
     
  9. TGee

    TGee Active Member

    Registriert seit:
    7. August 2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Subdomain testdomain.beispieldamain.de habe ich erstellt, Datenbank ebenfalls. Jetzt wollte ich über Domainfactory Wordpress installieren, bekomme aber die Fehlermeldung., dass ich die Domain beispieldamain.de auf PHP Version 7 umstellen muss um Wordpress zu installieren

    Was passiert wenn ich umstelle? Kann da auf der aktuellen Seite etwas verloren gehen weil ich PHP V7 für die Hauptdomain umstellen muss?
     
  10. maxe

    maxe WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.235
    Zustimmungen:
    193
    Installiere WP lieber manuell in den entsprechenden Unterordner.
     
  11. TGee

    TGee Active Member

    Registriert seit:
    7. August 2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ok das macht auch Sinn, aber dann bekomme ich doch trotzdem das Problem dass im Unterordner der Subdomain PHP 5 vorliegt oder nicht? die manuelle Installation mach ich dann per FTP oder ssh?

    Ich hab mich jetzt weiter schlau gemacht und herausgefunden, dass ich auch direkt per FTP (oder ssh?) ein update nur in der Subdomain vornehmen kann?! ist das Richtig?
     
  12. TGee

    TGee Active Member

    Registriert seit:
    7. August 2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ok. Der ursprüngliche Plan die neue Seite auf der Subdomain zu entwerfen funktioniert nicht, da die aktuelle Domain nicht auf PHP7 ist.

    Habt ihr Vorschläge wie ich es jetzt machen kann?
     
  13. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.403
    Zustimmungen:
    575
    TGee gefällt das.
  14. TGee

    TGee Active Member

    Registriert seit:
    7. August 2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ich kenn mich damit noch nicht aus, hab mir grad paar Videos angeschaut aber bin noch nicht schlauer.

    Soll in der .htaccess Datei nicht mehr drin stehen als dieser Teil "AddType application/x-httpd-php7 .php" und das wars?

    Verstehe ich das Richtig?

    Und in welchen Ordner muss ich die Datei genau kopieren?
     
  15. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.403
    Zustimmungen:
    575
    1. Erstelle ein Unterverzeichnis.
    2. Konfiguriere die Subdomain so, dass sie direkt auf das Unterverzeichnis zeigt.
    3. Erstelle eine Datei info.php mit dem Inhalt:
      Code:
      Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    4. Kopiere die Datei per FTP in das Unterverzeichnis.
    5. Rufe die Datei im Browser via http://subdomain.example.com/info.php auf.
    6. Was erscheint dann?
    7. Erstelle eine weitere Datei .htaccess (ohne sonstige Endung) mit dem Inhalt:
      Code:
      Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    8. Kopiere die Datei per FTP in das Unterverzeichnis.
    9. Rufe erneut die o.g. Datei im Browser via http://subdomain.example.com/info.php auf.
    10. Was erscheint dann?
    Weiterhin könntest Du einfach auch den domainfactory Support kontaktieren, wenn es beim Einrichten einer Subdomain, Zuordnung zu Verzeichnissen o.ä. Fragen gibt, die wissen das am besten.
     
    #35 b3317133, 13. August 2019
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2019
    TGee gefällt das.
  16. TGee

    TGee Active Member

    Registriert seit:
    7. August 2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Super, vielen Dank für deine Hilfe!

    Es hat geklappt! Php im Unterverzeichnis ist jetzt auf Php7.

    Hab jetzt auch etwas besser den Zusammenhang von Domain und Zielverzeichnis verstanden!
     
  17. TGee

    TGee Active Member

    Registriert seit:
    7. August 2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Manuelle Wordpress installation hat auch geklappt! :)

    Jetzt kann es losgehen!
     
  18. TGee

    TGee Active Member

    Registriert seit:
    7. August 2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!

    ich bin jetzt fast am Ziel angekommen und deutlicher schlauer als am Anfang!

    Ich habe die neue Wordpress-Seite auf einer Subdomain der aktuellen Hauptdomain fertigstellt. Reicht es, dass ich einfach das Verzeichnis der Hauptdomain ändere? Die aktuelle Domain zeigt auf den Ordner /websiten und die Subdomain zeigt auf den Wordpress Ordner /wordpress/wpinstall.

    Also kann ich jetzt einfach die aktuelleDomain.com auf das Verzeichnis /wordpress/wpinstall zeigen lassen und damit wäre der "Umzug" fertig?

    Viele Grüße
    TGee
     

    Anhänge:

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden