1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP Update 4.9 - BeTheme Options funktionieren nicht mehr - Lösungssuche

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von kilbi, 22. November 2017.

  1. kilbi

    kilbi Member

    Registriert seit:
    22. November 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Wordpress Community,

    ich betreibe eine WP Seite mit BeTheme und woocommerce shop bisher vollkommen problemlos. Vor wenigen Tagen habe ich ein Update auf WP 4.9 gemacht und seither kann ich im Backend die BeTheme Optionen nicht mehr aufrufen (siehe beiliegender Screenshot) und somit nicht mehr bedienen und keine generellen Theme Optionen verändern. Zuerst habe ich geglaubt, daß es möglicherweise ein Problem meines Servers sein könnte, aber da habe ich meiner Ansicht nach genügend Resourcen, siehe https://www.blubonbon.com/phpinfo.php

    Ich habe mich schließlich an den muffingroup Support (BeTheme) gewandt. Von denen habe ich dann folgende Antwort bekommen:

    Hi,

    We checked your site with default Twenty Seventeen theme. There are many errors in your JavaScript console:
    https://prnt.sc/hd95wh

    This is WordPress related issues. Please reinstall WordPress or contact your developer/server administrator.

    The problem you encountered is probably due to an error in saving files during the WordPress 4.9 update process.

    Best regards,
    Muffin Group team


    Jetzt bin ich mit meinem (kleinen) Latein am Ende, weil ich nicht weiss, wie ich Wordpress reinstallieren soll, weil ich nicht riskieren möchte, daß ich bei einem Reinstallieren von Wordpress alles kaputtmache und die (noch immer funktionierende) Seite nicht mehr zum Laufen kommt, oder ich alle (mühsam eingestellten) Plugins neu installieren muss usw.

    Kann mir Euch jemand weiterhelfen, wie ich vorgehen soll und wie ich die Fehlfunktion beheben kann?

    Vielen Dank, Martin
     

    Anhänge:

  2. Henk1060

    Henk1060 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    3.211
    Zustimmungen:
    224
    moin moin..
    hast du das problem behoben? da das login erreichbar ist
     
  3. kilbi

    kilbi Member

    Registriert seit:
    22. November 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Nein das Problem ist nicht behoben. Der Login funktioniert zwar einwandfrei, ich kann mich im Backend bewegen, die Datenbank läuft fehlerfrei, die Seite läuft. Aber ich kann die Betheme Optionen nicht bedienen. Diese sind "eingefroren" und ich kann keine Einstellungen ändern.
     
  4. Henk1060

    Henk1060 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    3.211
    Zustimmungen:
    224
    also wenn der suport meint es liegt an einen fehler beim update.
    kannst du folgendes machen.

    die akutell WP downloaden und entzippen.
    backup von der datenbank

    und die daten wp-admin und wp-includes auf dem server laden...
    dann sollte es klappen.... nur bitte den ordner wp-content in ruhe lassen... hier liegen dein module und bilder und co
     
  5. kilbi

    kilbi Member

    Registriert seit:
    22. November 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Lieber Henk1060,

    verstehe ich das folgendermaßen richtig:

    1. aktuelles wordpress 4.9 herunterladen und entzippen
    2. sicherheitshalber ein Backup von der bestehenden Datenbank machen (z.B. mit UpdraftPlus)
    3. dann lediglich die beiden ordner "wp-admin" und "wp-includes" aus dem entzippten WP 4.9 Download mit Filezilla per FTP Upload auf den bestehenden Server kopieren, d.h. die beiden bestehenden Verzeichnisse "wp-admin" und "wp-includes" überschreiben

    und schon fertig? Kann da nichts passieren?
     
  6. Henk1060

    Henk1060 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    3.211
    Zustimmungen:
    224
    jep genau so...
    backup von der DB kannst du auch in phpmyadmin erledigen.
     
  7. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.452
    Zustimmungen:
    245
    nutzt du die Sprache "Deutsch Sie" ?
     
  8. kilbi

    kilbi Member

    Registriert seit:
    22. November 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Lieber Maxe,

    ja, ich nutze die Sprache "Deutsch Sie". Kann das die Ursache für meine Probleme sein? Warum ist das so? Was kann ich in diesem Zusammenhang tun, um einen eventuellen Bug zu fixieren?
     
  9. Edi

    Edi Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    3.728
    Zustimmungen:
    1
  10. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.343
    Zustimmungen:
    417
    Es gibt 3 Möglichkeiten die du hast:


    1. Sprache von Deutsch (Sie) auf Deutsch stellen und auf einen Fix für Version 4.9 warten
    2. Backup von vor dem Update wieder herstellen und auf einen Fix für Version 4.9 warten
    3. Du spielst selber einen Patch ein, bis der offizielle Patch erscheint (siehe Links @Edi)
     
  11. kilbi

    kilbi Member

    Registriert seit:
    22. November 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Lieber Edi, ich habe die Post's durchgelesen und bin einigermaßen ratlos. Ist die folgende Vorgehensweise die Lösung: da wird geschrieben:

    [FONT=&quot]kreativhuhn - Setting backend language to "Deutsch" (de_DE) instead of "Deutsch (Sie)" (de_DE_formal) will fix it. This way you can keep german language for your staff.
    [/FONT]

    [FONT=&quot]-> If you see only ""Deutsch (Sie)" in the backend language-dropdown first install "Deutsch" (without "(Sie)") in Settings > Site Language and then select "Deutsch" as your backend language.
    [/FONT]

    [FONT=&quot]Should work for all languages that have a formal version, like german[/FONT]
     
  12. JABA-Hosting

    JABA-Hosting Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    112
    Ja!

    Einfach unter Einstellungen auf Deutsch umstellen statt wie bisher auf Deutsch (Sie).
     
  13. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.343
    Zustimmungen:
    417
    Schau meine Post #22. Es gibt 3 mögliche Lösungen zu dem Thema.
     
  14. kilbi

    kilbi Member

    Registriert seit:
    22. November 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    In der Tat Leute, ich habe im Backend unter "Einstellungen" die Sprache von "Deutsch Sie" auf "Deutsch" umgestellt und siehe da, ich kann die BeTheme Optionen und die YOAST Optionen wieder bedienen. D.h. ich muss zwischenzeitlich diese "Krücke" in Kauf nehmen und warten bis in einem WP Update der Bug mit der Spracheinstellung wieder fixiert ist.

    Ich danke Euch allen für die schnelle und kompetente Hilfe.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden