1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Your cart is currently empty.

Dieses Thema im Forum "Onlineshop mit WordPress" wurde erstellt von alexhell, 17. Dezember 2016.

Schlagworte:
  1. alexhell

    alexhell Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. November 2012
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei mir ist woocommerce kaputt.

    Man kann zwar Sachen in den Warenkorb legen. Aber leider bleibt der Warenkorb leer.

    Ich habe schon alle mögliche probiert. Plugins deaktivert etc.

    Meine erste Frage: Woocommerce verlangt mittlerweile Mysql 5.6, mein Hoster bietet ohne weiteres im Moment nur 5.1. Liegt das daran?

    Wenn nicht, hättet ihr noch irgendeine Idee?

    Vielen Dank!
     
  2. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.311
    Zustimmungen:
    318
    Es dürfte ich zwar eher um ein Problem mit PHP Sessions handeln, ungeachtet dessen ist es aber unklug und unnötig bei einem Hoster zu liegen, der es nicht schafft seine Server zu aktualisieren.
     
  3. alexhell

    alexhell Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. November 2012
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Danke fürs feedback.

    Der Rest ist recht aktuell (PHP 7), nur halt MariaDB 10 läuft bei denen über einen Standalone-Server und nicht direkt auf der Maschine. Auf der Maschine ist nur MySql 5.1. Ich würde gerne noch ein wenig bei 5.1 bleiben. Der Hoster (uberspace) arbeitet daran, dass auch direkt auf den Servern zur Verfügung zu stellen. Da die einen normalen User wie mich viel "Party" auf dem Server machen lassen, kann ich verstehen, dass man das gut absichern will. Die stellen ja nicht nur nen Webspace zur Verfügung, sondern auch jede Menge Infrastruktur. Und alleine schon wegen des guten Supports will ich da nicht weg.

    Ich denke, MariaDB 10 kommt im Februar. Wenn Dir konkrete Sicherheitslücken bekannt sind, würde ich ein Wochenende investieren und die DB umziehen. Ansonsten noch etwas zuwarten.

    Du hast von einem PHP Session Problem gesprochen. Ideen, so etwas zu lösen.
     
  4. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.311
    Zustimmungen:
    318
    Sprich mit Deinem Hoster.
     
  5. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.115
    Zustimmungen:
    143
    Der Hoster bietet eine "hier und jetzt" Lösung für Anwender, die MySQL 5.5 benötigen an:
    https://wiki.uberspace.de/database:mysql

    such dir einen Hoster für eCommerce Umgebungen.
     
  6. alexhell

    alexhell Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. November 2012
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    @r23, wie ich oben schon geschrieben habe, ist mir der workaround bekannt. Wenn es keine konkreten Vorteile gibt, würde ich das gerne vermeiden. Insbesondere, wenn es eh nicht an der DB liegt, sondern ein PHP-Problem ist.

    Ich weiß jetzt auch nicht, was mir eine eCommerce Umgebung bringt. Das ist jetzt kein typischer Onlineshop, der eine entsprechende Performance braucht.
     
  7. JABA-Hosting

    JABA-Hosting Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    116
  8. alexhell

    alexhell Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. November 2012
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Leider nicht, das hatte ich schon vorab gefunden. Hat leider nicht geholfen.
     
  9. JABA-Hosting

    JABA-Hosting Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    116
    Dann solltest du dir die Logs anschauen, ob es da irgendwas gibt. Oder vielleicht den Debug Modus von WordPress aktivieren?!
     
  10. alexhell

    alexhell Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. November 2012
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Leider helfen weder die error.logs von apache noch der debug mode weiter. Ist ohne Befund...
     
  11. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.311
    Zustimmungen:
    318
    Mit Deinen Angaben kann man auch nicht wirklich etwas sagen. Also alle Plugins bis auf WooCommerce deaktivieren. Theme auf Twenty Seventeen umschalten. Prüfen ob die Einstellungen in Wordpress für Site und Homepage identisch sind (selbe Domain und beide mit www oder beide ohne www). Sicherstellen, dass bei einem SSL Setup alles korrekt ist und bei einer Umstellung auf SSL alle URLs in der Datenbank korrekt geändert wurden. Final die .htaccess Datei auf Standard zurück serten. Nun testen. Geht es dann immer noch nicht kann nur der Hoster helfen.
     
  12. alexhell

    alexhell Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. November 2012
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    So, nachdem ich einfach nicht mehr weitergekommen bin, habe ich mensmaximus um professionelle Hilfe gebeten.

    Nachdem er alle übilchen "Verdächtigten" ausgeschlossen hatte, liegt der Fehler sehr wahrscheinlich an der Network-Installation (das ist eine Multisite für Multisites). Das sonstige Setup funktionierte einwandfrei in der Testumgebung als auch auf dem Hoster.

    Lösungsvorschlag ist der Austausch von multilingual press zu WMPL. Damit ist die Networkinstallation als potentielle Fehlerquelle nicht mehr notwendig und man kann eine simple Multisite benutzen. Wobei der Fehler ausdrücklich nicht bei multilingual press liegt.

    Vielen Dank an mens maximus für seine umfangreiche und ausgiebige Hilfe und auch für einen tieferen Einblick in WP und Woo.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden