1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Zeichensatz-Problem

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von bhamann, 17. Oktober 2007.

  1. bhamann

    bhamann Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe bei einem Blog ein kleines Zeichensatz-Problem.

    Auf der Site: Events? » Seite » Mini-Restaurant Heiligenhafen - Die Events ist in der Sidebar ein Feld für aktuelle Posts(get-recents_posts) eingetragen.

    Dort werden die Umlaute nicht richtig dargestellt, an allen anderen Stellen ist die Darstellung richtig.

    Kann mir wer einen Tipp geben, was da noch falsch sein könnte?

    Die Datenbank sagt mir mit PHPMyAdmin das das utf8_general_ci ist und da werrden die Umlaute auch richtig dargestellt. Auch der Validator von W3.org erzählt mir was von UTF-8 und der Quelltext der Seite sagt das auch.
    Wo habe ich das was falsch gemacht?

    Danke vorab für Hilfe.

    Gruß björn
     
  2. marX

    marX Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    12.943
    Zustimmungen:
    0
    Die Umlaute werden als HTML-Entities ausgegeben, dabei wird die falsche Zeichencodierung verwendet. Hast du ein Plugin aktiv, dass deutsche Umlaute umwandelt, z.B. "clean umlauts" oder so?
     
  3. bhamann

    bhamann Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für die Antwort, es war noch das o42-clean-umlauts aktiv.

    Das habe ich jetzt deaktiviert, aber schöner ist das Ergebnis davon noch nicht geworden.:confused:

    Irgendwo muss ich da noch was anderes falsch haben.. Oder muss ich in der Datenbank evtl. manuell noch was ändern?

    Gruß Björn
     
  4. marX

    marX Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    12.943
    Zustimmungen:
    0
    Wie sehen die Titel in der Datenbank aus? Stehen da irgendwelche HTML-Entities drin?
     
  5. bhamann

    bhamann Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    die Datenbank zeigt normale Umlaute ohne Html-Entities.

    Ich hab ein Screenshot von phpmyadmin drangehängt.

    Gruß Björn
     
  6. HDS

    HDS Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Moin bhamann,
    habe mir das Blog mal angesehen.
    Wirklich unschön mit den Umlauten.
    Bei den Umlauten habe ich bei mir dieses "042-clean-umlauts" eingesetzt und die Umlaute werden richtig angezeigt.
    Kann es da vielleicht einen Konflikt mit deinem Wetter-Plugin geben?
    Bei Accu-weather ist doch keine deutschsprachige Version mit Umlauten vorgesehen - oder?
    Wurde da vielleicht etwas "umgestrickt"?
     
  7. bhamann

    bhamann Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für die Info, aber das Umlaut-Problem war schon vor dem installieren des Wetter-Plugins.
    ich hatte ursprünglich den Blog ohne o42-umlaut-plugin installiert, da trat schon der Fehler auf, dann hab ich gedacht, nach dem installieren von o42-Umlaut kommt das dann sauber rüber, aber das hat auch nicht geholfen. Auch das deaktivieren des Plugins aufgrund des Tipps von marX hat nix gebracht.
    Das Wetter-Plugin hab ich vorgestern erst installiert und bis jetzt noch keine negativen Auswirkungen gemerkt.
    Hab's grad mal deaktiviert, aber das hat auch keine Änderung gebracht.

    Manuell die Zeichen in der Datenbank zu ändern wäre die Notlösung, was dann aber beim Darstellen der Seite zum nächsten Fehler führt, der kann das ja lediglich in der sidebar nicht richtig darstellen.

    Ich habe auch schon mal testweise andere Themes ausprobiert, aber der Fehler bleibt. Langsam verzweifle ich dran...

    Gruß björn
     
  8. marX

    marX Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    12.943
    Zustimmungen:
    0
    o42_clean_umlauts setze ich nur ein, um die URLs umzuschreiben, HTML-Entities sind eigentlich mit UTF-8 überholt.

    Ich hab mir deine Seite nochmal genauer angeguckt. In den Archiven werden die Titel korrekt ausgegeben. Das Problem ist wohl das Plugin/Widget, was die "Aktuellen Posts" ausgibt.
     
  9. bhamann

    bhamann Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich komm glaub ich vielleicht eventuell der Sache ein bisschen näher.

    die Funktion für die recent_posts sieht so aus:

    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Das wird dann wie folgt in der sidebar.php aufgerufen:

    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    irgendwie scheint da der wurm mit der htmlentities drin zu sein, die ja wohl alles kräftig umwandelt.

    Das ist aus dem original Theme WordPress Themes wobei ich noch die alte version verwende, da der Seitenrand nicht so wichtig für mich war um alles wieder zu ändern. Und der Vergleich hat ergeben, dass die Funktionen an der Stelle identisch sind.

    Ich bin leider nicht so 100% bewandert in PHP. Kann das evtl. auch ein PHP Versions-Problem sein? Auf dem Server läuft PHP 4.3.10, das kann ich auch leider nicht ändern, weil da noch andere alte Skripte laufen müssen.
    Oder lauf ich grad aufm Holzweg?

    Widget-fähig ist das Theme wohl auch noch nicht und leider hab ich das auch nicht hinbekommen das nachträglich umzumodeln, ist aber eigentlich auch noch nicht so dramatisch.

    Gruß björn
     
  10. bhamann

    bhamann Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kleine freudige Ergänzung. Meine Umlaute werden jetzt richtig dargestellt.
    Ich habe die htmlentities geändert auf htmlspecialchars und dann aht es oh wunder super geklappt.
    Danke Euch für die Mithilfe.

    Gruß björn
     
  11. marX

    marX Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    12.943
    Zustimmungen:
    0
    Ja genau das Problem ist diese PHP-Funktion. Ist die Frage, ob man die dort überhaupt benötigt. Kommt natürlich drauf an, was die "truncate"-Funktion genau zurückliefert. Aber wenn's läuft dann lass es so. ;)
     
  12. mlogger

    mlogger Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    hallo, ich hab ein Problem, bei mir werden die Umlaute, also ä,ö, ü und das ß nicht angezeigt, weiß jemand eine Lösung?

    Habs hinbekommen, funzt wieder alles
     
    #12 mlogger, 20. Oktober 2007
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2007
  13. sportsuche

    sportsuche Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    bei mir gehen gerade die umlaute auch nicht korrekt.

    in neuen beiträgen gehen sie prima, aber in neuen kategorien und neuen tags werden sie nicht richtig dargestellt.

    kann sich das mal jemand anschauen:

    Sportsuche.info - Der Blog

    danke und schöne weihnachten
     
    #13 sportsuche, 25. Dezember 2007
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2007
  14. sportsuche

    sportsuche Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    kann sich das vielleicht bei gelegenheit mal jemand ansehen ?
     
  15. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    1
    du meinst die url wird dann nicht richtig dargestellt?

    statt tag/buecher steht bei dir tag/bucher

    das macht das Plugin 042-clean-umlauts
    suche es Dir und das wird wieder OK...

    ob es die alten URLs die falsch sind repariert, weiß ich auswändig nicht

    lg
     
  16. sportsuche

    sportsuche Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    nein, ich meinte die namen der kategorien und tags mit umlauten.
    ich hab die kategorien nochmal geändert und gespeichert, jetzt geht alles.
     
  17. peterparker

    peterparker Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. April 2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    hm, ich bekomms bei mir auch nicht hin:
    in den alten beiträgen werden umlaute falsch dargestellt. bei neuen erscheint alles richtig.

    ich hab vor kurzem auf 2.3.2 umgestellt. dabei die neue wp-config.php genommen.
    wie kann ich das korrigieren?
     
  18. flopi78

    flopi78 Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2005
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir kommen die Umlaute in Verwendung der Plugins "Photopress" und "Thickbox" nicht richtig, genauer gesagt dort beim "alt-Text". Als Beipsiel siehe drittletztes Vorschaubild hier:
    Da kommt "Schöne Häuser" statt "Schöne Häuser"
    Weiss jemand Rat?
     
  19. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    1
  20. flopi78

    flopi78 Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2005
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Hmm... hab die Datenbankdatei .sql runtergeladen und dort 2 Stellen gefunden (u.a. beim Plugin "Photopress", das hier Verwendung findet) und von CHARSET=latin1 auf CHARSET=utf8 geändert und wieder hochgeladen (alles über phpMyAdmin, das mit MySQLDumper hab ich nicht verstanden). Aber das ganze bewirkt keine Veränderung :(

    Komischerweise konnte ich auf meinen anderen Blogs dieses Problem lösen, indem ich im Admin-Bereich unter Einstellungen > Lesen von "utf-8" auf "iso-8859-1" umstellte. Das geht jetzt aber nicht mehr, da sonst die Umlaute in allen anderen Texten nicht mehr stimmen. Liegt evtl. auch daran, dass es in der wp-config.php-Datei neuerdings die Zeile define('DB_CHARSET', 'utf8'); beinhaltet.
     
    #20 flopi78, 31. März 2008
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2008
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden