Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19
Like Tree1Likes

Thema: WordPress keine Verbindung mit Datenbank

  1. #11
    PostRank: 0
    Registriert seit
    01.03.2017
    Beiträge
    10
    Geändert von QDIEGOQ (01.03.2017 um 22:07 Uhr)

  2. #12
    PostRank: 8 Avatar von b3317133
    Registriert seit
    21.11.2014
    Beiträge
    895
    Das Frontend des Websites ist leer, d.h. die Datenbank, die verwendet wird, enthält keine Daten, was wie beschrieben auch im Backend richtig angezeigt wird.

    Der Login-Link wurde so sicher nicht verwendet. Ist Copy&Paste so schwer?

    Das Problem ist also gelöst, die SQL-Daten wurden nicht/falsch beim neuen Hoster hochgeladen bzw. durch eine warum auch immer durchgeführte neue Installation von WordPress überschrieben, siehe auch Antwort von Edi.
    Geändert von b3317133 (01.03.2017 um 22:15 Uhr) Grund: Problem gelöst

  3. #13
    PostRank: 10
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    1.835
    http://staubsauger-robotertest.de/wp-login.php klappt. Groß-/Kleinschreibung macht einen Unterschied.

  4. #14
    PostRank: 0
    Registriert seit
    01.03.2017
    Beiträge
    10
    Und was soll ich jetzt genau machen ?

  5. #15
    PostRank: 8 Avatar von b3317133
    Registriert seit
    21.11.2014
    Beiträge
    895
    Um das zum Laufen zu bringen:

    1. Den Ordner "wp-content" des alten Websites auf den Server in das aktuell verwendete Verzeichnis von WordPress laden

    2. Die SQL-Datei der alten Datenbank in die aktuell verwendete Datenbank importieren, das macht man üblicherweise im Backend der Webhosting-Firma mit phpMyAdmin o.ä., nicht in WordPress selbst

    3. Dann einloggen und einmal in den WordPress-Einstellungen -> Permalinks speichern anklicken

    Wenn die Domain gleich geblieben ist, sollte erstmal grob alles funktionieren.

    Und Frage am Rande: Was genau hast Du bei "das Backup bzw. SQL Datei hochgeladen" gemacht?
    Geändert von b3317133 (01.03.2017 um 22:18 Uhr) Grund: 3. ergänzt, damit .htaccess generiert wird
    SebiJo89 likes this.

  6. #16
    PostRank: 0
    Registriert seit
    01.03.2017
    Beiträge
    10
    Habe vorher einen neue Datenbank angelegt, danach hab ich mich auf phpmyAdmin eingeloggt und auf Reiter importieren geklickt.
    Danach die Datei von meiner Festplatte hochgeladen.

  7. #17
    PostRank: 8 Avatar von b3317133
    Registriert seit
    21.11.2014
    Beiträge
    895
    Das war schon grundsätzlich richtig, die nächsten Schritte wären gewesen:

    Ohne Login (der wahrscheinlich zur fatalen neuen Installation führte) die SQL-Zugangsdaten in die Datei wp-config.php eintragen.

    Und dann Schritt 1. und 3. von oben.
    Geändert von b3317133 (01.03.2017 um 22:38 Uhr) Grund: Präzisiert

  8. #18
    PostRank: 0
    Registriert seit
    01.03.2017
    Beiträge
    10
    Oh man
    Sorry das ich euch so stresse.
    Ich werde deine Anleitung morgen ausführen und dann berichten ob es geklappt hat.
    Aber erstmal vielen danke für eure Mühe

  9. #19
    PostRank: 0
    Registriert seit
    01.03.2017
    Beiträge
    10
    Vielen dank für eure Hilfe!
    Es hat geklappt

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •