1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Einbinden von Youtube-Clips in Wordpress

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von suedtiroler, 18. August 2021.

  1. suedtiroler

    suedtiroler Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. März 2021
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    14
    Servus Leutz;)


    Man kann ja Youtube einbinden in Wordpress.

    Das Einbettung von YouTube-Videos im Grund eigentlich eine Sache die nicht so schwer ist.

    Durch das kopieren des Einbettungs-Codes in ein Widget, einen Artikel oder wo auch immer wird dann später das entsprechende YouTube-Video im gewünschten Bereich angezeigt. Soweit so gut. Und hier gibt es ja schon jede Menge Unterstützung seitens Wordpress. Das ist klasse.

    Aber - müssen wir hier noch etwas zum Datenschutz berücksichtigen;
    Also - ich denke, dass es ja so ist, dass mittels der Einbettung von YouTube-Links (bzw. deren entsprechender Clips) ja auch dann (weitere und zusätzliche) Verbindungen zu Google-Servern hergestellt werden.

    Dadurch sind wir im DSGVO-Thema mitten drin:
    - Cookies werden aktiv - u. ggf. beim Besucher der Page (und in dessen Browser) gespeichert;
    - Daten u. Infos werden dann "erhoben" und an Google gesandt;

    Und mal ganz abgesehen von dem DSGVO Bezug:... sind da ggf. noch andere Themen da:

    Urheberrechtliche Themen zum Beispiel.

    Zusatzfragen also sind:
    Darf man Youtube-Content ohne weiteres auf die Seite einbinden!?
    Das ist also die Frage: wie steht es um das Einbinden (auch Embedding) fremder Videos auf einer Page?

    Ist das grundsätzlich erlaubt oder eher verboten?

    Ich denke, dass das die Frage ist?

    Klar - hier im Forum ist Rechtsberatung kein Thema, und das will ich auch nicht extra anfangen oder hier erbeten. Aber ggf. gibt es eigene Erfahrungen und so weiter.

    Viele Grüße
    SüdTiroler ;)
     
    #1 suedtiroler, 18. August 2021
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2021
  2. threadi

    threadi Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2020
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    62
    suedtiroler gefällt das.
  3. SuMu

    SuMu Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    6.142
    Zustimmungen:
    41
    dann nutze doch dazu ein Youtube DSGVO- Plugin
     
    suedtiroler gefällt das.
  4. meisterleise

    meisterleise Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    89
    Rechtslage (DSGVO):
    YT-Video Inhalte bedürfen der besonderen Zustimmung, bevor der Besucher Sie in seinem Browser abspielt.
    (mein Kommentar: Das ist natürlich völlig bescheuert, wie das meiste der DSGVO aber so ist die Rechtslage. Vielen Dank: Jan Philipp Albrecht)

    YT-Videos einbetten: Darf ich das?

    Ja, darfst du. Grund: YT erlaubt dies explizit und stellt sogar entsprechende Funktionen zum Teilen zur Verfügung. Warum macht YT das? Siehe oben (DSGVO) – sie möchten möglichst viele Nutzerdaten sammeln. Und die Rechte des Videoerstellers? Die Rechte hat dieser mit der Zustimmung der YT-Nutzungsbedingungen abgegeben.

    Einziges Kuriosum, das mir dazu noch einfiele: Ein YT-Video enthielte gegen das Copyright verstoßene Inhalte und wäre auf deiner Seite eingbunden. Der Copyrightverletzte würde aber nun weder YT noch den Videoersteller zur Rechenschaft ziehen, sondern dich als Verbreiter des Videos auf deiner Seite. :D
     
    suedtiroler gefällt das.
  5. suedtiroler

    suedtiroler Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. März 2021
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    14
    Hallo Meisterleise, hallo Psychomuell, und hallo Threadi

    vielen Dank für Eure schnellen Antworten und Eure Beiträge. Klasse.

    Danke für die Tipps bzgl. der zwei Fragerichtungen. Das hilft schon weiter.



    habe zum Zweiten Schwerpunkt - der generellen Einbettung von YT Clips noch was gefunden - was das Ganze bzgl. der Urheberrechts-Frage noch etwas erhellt...

    vgl. https://www.ra-plutte.de/eugh-embedding-von-youtube-videos-ist-grundsaetzlich-erlaubt/


    EuGH: Embedding fremder Videos grundsätzlich erlaubt
    Viele Grüße
    SüdTiroler ;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden