1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 5.4 Unterschiedliche Versionen bei automatischen Updates

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von Sneer, 11. Juni 2020.

  1. Sneer

    Sneer Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. März 2012
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    2
    Ich besitze 3 Homepages:
    HP1 wurde automatisch auf 5.3.4 aktualisiert
    HP2 wurde automatisch auf 5.4.2 aktualisiert
    HP3 erhielt kein automatisches Update.

    kann mir jemand verraten warum WP so willkürlich handelt, wir sind hier doch nicht in der Politik.
    Ich konnte auch keine EInstellungen zu den WP-Updates finden. Kann mir bitte jemand helfen ?

    Screenshot von den Emailbenachrichtigungen:

    [​IMG]
     
  2. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.290
    Zustimmungen:
    316
    Auf welche Versionen durch automatische Updates aktualsieirt wird, hängt von der vorher installierten Version ab. So wie es aussieht wurde HP1 nicht auf dem aktuellen Stand gehalten (kein WP 5.4). HP2 verhält sich so, wie man es bei einer aktuellen Installation erwartet. Auf HP3 wurden die automatischen Updates wahrscheinlich mittels Eintrag in der wp-config.php oder über ein Plugin deaktiviert. Alles in allem ist WordPress auch hier von Entscheidungen des Admins der Seite abhängig. Also "nix mit Politik" sondern "freier Wille".
     
    SEpp55 gefällt das.
  3. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.465
    Zustimmungen:
    759
    1. HP1 befindet sich im 5.3-Zweig und bekommt dort autom. Updates.
    2. HP2 befindet sich im 5.4-Zweig und bekommt dort autom. Updates.
    3. HP3 hat entweder autom. Core Updates abgeschaltet oder es kamen noch keine Besucher vorbei, darüber wird das Einspielen getriggert.
    Sicherheitsrelevante Updates gibt es für alle älteren Zweige bis zurück zum uralten WordPress 3.7. Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass man immer im neusten Zweig sein müsste, viele komplexere Installationen bleiben z.B. für immer im 4.9-Zweig, da sie in keiner Weise kompatibel zum Gutenberg Editor sind und sein werden.

    Hier kannst Du alle Zweige und verfügbaren Updates sehen: https://de.wordpress.org/download/releases/

    Updates zu neueren Zweigen, also z.B. 5.3.x auf 5.4.x, werden nicht automatisch eingespielt, die autom. Updates bleiben innerhalb ihres eigenen Zweiges.
     
    danielgoehr und mensmaximus gefällt das.
  4. Sneer

    Sneer Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. März 2012
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    2
    Meine Themes sind mit der aktuellen Version kompatibel, daran kann es nicht liegen.

    Wie bekomme ich alle Homepages nun auf die aktuelle Version ?
    Das manuelle Update scheint nicht den Zweig zu verlassen.
     
  5. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.465
    Zustimmungen:
    759
    Klicke Dashboard > Aktualisierungen > Erneut prüfen, poste einen Screenshot des Ergebnisses.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden