1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Versuch die DSGVO konkret umzusetzen - minimalistisch

Dieses Thema im Forum "Plauderboard" wurde erstellt von lin, 8. Juli 2018.

  1. lin

    lin Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2013
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    1
    Hallo und guten Tag,


    bzgl. der Datenschutzerklärung wurde ja schon viel diskutiert - hier auf WP und sonst überall im Land. Das Thema kommt nicht aus den Schlagzeilen - und insgesamt bleibt zu hoffen dass - z.B. der Gesetzgeber die damit verbundenen Risiken der Abmahnungen reduziert - und so das ggf. berechtigte Interesse an Datenschutz auch für Webseitenbetreiber beherrschbar und ohne gr. Unwägbarkeiten umsetzbar macht.

    Mehr dazu - und zu den aktuellen Entwicklungen mit einem zusammenfassenden Ausblick auch auf die Aktivitäten des Gesetzgebers: https://forum.wpde.org/threads/dsgvo-und-wordpress.180653/page-5#post-758997

    Was mich nun hier in dem Thread beschäftigt ist die Frage nach einem konreten und umsetzbaren Ansatz der praktisch absolut nur das nötigste anbietet - also praktisch minimalistisch ist.

    M.a.W: wie ist es wenn man eine WP-Seite aufbaut und dabei absolut reduziert u. minimalistisch vorgeht:

    Wie ist es also wenn ich - diesem reduzierten Ansatz folgend - etwa in die Datenschutzerklärung reinschreibe

    Der Ansatz - konkret: was ich in die Datenschutzerklärung reinschreibe

    Verwendung Ihrer Daten:

    Die von Ihnen übermittelten Daten werden praktisch überhaupt nicht gespeichert auf dem Server. Mit anderen Worten - das entspricht einer Speicherdauer von Null - und dieses kommt einer sofortigen Löschung gleich.

    Ihre Daten werden also praktisch überhaupt nicht weiterverarbeitet;
    Mit anderen Worten: Es gibt also demzufolge überhaupt keinen weiteren Empfänger Ihrer
    Daten und des weiteren findet auch keine Übermittlung in Drittländer außerhalb der EU statt.

    Und bezogen auf den Ausbau der WP-Seite - die Verwendung moeglicher Plugins in WP
    würde ich schreiben: Ich verwende auf der Webseite:

    - keine Tracking-Tools oder Analyse-Werkzeuge zur Auswertung der Besuche der Webseite,
    keine Cookies auf der Webseite — also keine Session-Cookies und auch sonst keine,
    - keine Fonts von Google kommen zum Einsatz auf der Webseite,
    keine Web-Statistiken werden erstellt - also z.B. etwa mit mit IP-Adressen; Ich habe alle diesbezüglichen Funktionen auf dem Server abgestellt.
    - keine Social-Media-Buttons kommen auf der Webseite zum Einsatz, also solche - die etwa Daten nach Hause zu Facebook oder Twitter o.ä. senden,
    - keine Daten, die Sie als Besucher u. user der Seite z.B. etwa in vorhandene Web-Formulare eingeben müssen; Es gibt auch keine Kontaktformulare (leider)
    - keine Daten, die Sie als Besucher der Seite von dieser Website über E-Mail (also via Kontaktmailer) verschickt oder auch darüber hinaus empfangen werden können.


    These: Mit all diesen Vorkehrungen u. diesem praktisch absolut zurückhaltenden Ansatz denke ich, sollte ich dem Grundsatz der Datenminimierung und Speicherbegrenzung nach Art. 5 Abs. 1 c und e DSGVO nachkommen.

    Mehr dazu - und zu den aktuellen Entwicklungen mit einem zusammenfassenden Ausblick auch auf die Aktivitäten des Gesetzgebers: https://forum.wpde.org/threads/dsgvo-und-wordpress.180653/page-5#post-758997

    Der Bundesregierung wurde vom Parlament dieser Auftrag erteilt:

    Zitat:
     
    #1 lin, 8. Juli 2018
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2018
  2. SirEctor

    SirEctor WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.636
    Zustimmungen:
    300
    Das hat mMn nicht wirklich was mit WordPress zu tun. Von daher verschiebe ich es ins Plauderboard.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden